Gartenbau
 
Wir führen aus personellen Gründen keine Gartenpflege- und Heckenschnittarbeiten durch. Unser Betrieb ist ausschließlich auf die Pflanzenproduktion und deren Verkauf ausgerichtet. Die dazugehörigen Pflanzarbeiten bieten wir selbstverständlich an. 
  
  
 
Gartenschnittarbeiten
 Tipps vom Fachmann
 
Ab März werden die Triebe der folgenden Pflanzen stark eingekürzt:
 
- Sommerflieder                        - Rispenhortensie
- Säckelblume                          - Buschmalve
- Schneeballhortensie                - Blauraute
 
Bauernhortensie: nur Erfrorenes und alte Blüten entfernen!
 
Bei den folgenden Pflanzen sollten die alten Triebe entfernt werden:
 
- Forsythie                                - Deutzie
- Ranunkelstrauch                      - Kolkwitzie
- Duftjasmin                              - Zierjohannisbeere
- Spierstrauch                            - Schneebeere
- Flieder                                    - Schneeball
- Weigelie   
 
Stämmchenweiden werden nach der Kätzchenblüte und Mandelbäumchen nach der Blüte stark zurückgeschnitten.                       
 
Die beste Zeit für den Rückschnitt von Hecken (Thuja, Kirschlorbeer, Liguster, Buche, Berberitze u. Buchsbaum) ist Ende Juni.
 
Rosen werden Anfang April geschnitten. 
 
 
 
© Gartenbau Lühnen GbR - Im Grund 5 - 21614 Apensen - Tel. 04167-1520

Gestaltung durch Mc-Internet GbR *Internet- und Gestaltungsservice*